Wassertropfen auf Blatt in groß

… die Antwort des dritten Jahrtausends auf den großen Irrtum des vorangegangenen Zeitalters der Technik, welches uns das Menschlichste aller Lernprinzipien ignorieren ließ: die Nachahmung, das Lernen am Modell.

Wo die ganze Natur auf Effizienz ausgerichtet ist und bei Energieverbrauch auf maximale Wiederverwertung programmiert ist, lernen wir jetzt erst zu verstehen, wie evolutionär kleinkindhaft der Mensch bis jetzt agierte.

Es scheint als ob Forscherinnen auf der ganzen Welt fieberhaft danach suchen, unser sinkendes Schiff noch herumreissen zu können, indem wir den Lehrmeister Natur als Mastermind befragen.

Diese neue Wissenschaft nennt sich Bionik, ein Kofferwort aus BIOlogie und TechNIK. “Als interdisziplinäres Forschungsfeld zieht die Bionik Naturwissenschaftler, Ingenieure, Architekten, Philosophen und Designer an”, heisst es im Wikipedia-Artikel dazu.

Im Folgenden der Trailer:

Die dreiteilige Dokumentation DAS GENIE DER NATUR, bereits aus dem Jahr 2006 (!), versetzt mich in Ehrfurcht und Erstaunen.

Es scheint eine aufklärerische Absicht dahinter zu stehen, dass man die 3 x ca. 45min. Dokus frei zugängig auf youtube findet.

Teil 1 widmet sich der “Magie der Bewegung“, in

Teil 2 lautet das Motto “Material ist alles” und in

Teil 3 dreht sich alles um: “Energie ist der Schlüssel“.

Schau sie dir an, sei neugierig auf die einzige Lösung unserer Zeit. Wissen muss sich verbreiten, es handelt sich um DIE Chance, die wir haben!