Katze schaut sich in der spiegelnden Wasserobfläche an

Das Lachen berührt unsere Seelen. Die Lust und das Lachen sind Zwillinge. Lachen ist Seelenbalsam. Kabarettistinnen bringen uns diese Leichtigkeit des Seins seit dem 19. Jahrhundert. Der Clown erfüllte auch vorher schon diese Aufgabe, den Mensch über sich selbst lachen zu lassen. Und noch früher war es wohl auch die Aufgabe der Hofnarren gewesen.

Deshalb verbindet mich eine tiefe Dankbarkeit mit diesem Genre. Ich freu mich jedesmal wie ein kleines Kind, wenn ich eine neue Kabarettistin „kennenlerne“, wie hier diesen Özcan Cosar.

Er erinnert mich mit dem nächsten Video an den Gehalt an freakigem Genie eines Josef Hader.

Das folgende Video hat mich dermaßen geflasht, dass es den Ausschlag gab, dem Kabarett einen Beitrag zu widmen.

Diese Balance zwischen dem Aufzeigen beinharter Realität und der Verführung durch Übertreibung. Der Verführung zu einer menschlichen Variante von Resilienz, der Lust am Lachen. Das Lachen, das dann gelegentlich auch im Hals stecken bleibt, … umso mehr liegen wir in der Folge flach bei absurd lustig Belanglosem, obwohl auch letzteres als Spiegel der Realität allemal gereicht.

Martina Schwarzmann ist die nächste, die ich dir vorstellen möchte. Sie ist die Meisterin der Reime und dabei so erfrischend bodenständig. Sie macht hauptsächlich gesungenes Kabarett, eine besondere Kunst, welche nicht Vielen gelingt, wie ich meine.

Bei ihr ist man richtig, wenn man am Alltag der Mutterpflichten, bzw. Frauenklischees verzweifelt. Schau nach auf youtube.

https://www.youtube.com/watch?v=6RyJ8-SAC0U

Nessi Tausendschön ist meine Favoritin und kann wirklich Alles. Da erhebt sich das Genre des Kabarett zur hohen Kunst. Frau Tausendschön singt, tanzt, gibt Alles. Gibt sich.

Echt worth it! Seelenbalsam voller bewunderndem Staunen. Kleinkunst höchsten Formates.

Davon abgesehen, dass sie auch eine klassische Gesangsausbildung hat, beherrscht sie die Kunst der Selbstironie. Es gibt Videos wo sie quasi mit einem Klavier schmust und eines, wo sie ein alkoholkranker Schutzengel ist. Eecht nachschauen auf youtube!

Das von mir ausgewählte ist nicht minder grandios!:

Als letztes will ich dir einen Bauchredner vorstellen, der mir die Illusion bringt, dass seine Puppe eine eigene Persönlichkeit ist. Das fasziniert mich sehr, dass er das so schafft … und nein, ich finde es bei Bauchrednern alles andere als selbstverständlich, dass sowas gelingt. Eben drum!

Sascha Grammel spricht die inneren Kinder (= Psycho-Sprech) seiner Zuseherinnen ganz direkt an. Schau ins Publikum, da lachen unter anderem 60jährige Kinder!

Um die Notwendigkeit des Lachens geht es auch im Beitrag Lachen ist wie Urlaub.